1
Fulltext Database
The Acta Sanctorum are one of the most important sources for the exploration of society and culture in the Early Christian and medieval Europe. Our knowledge of this epoch is almost exclusively based on the Hagiographic literature, in particular on this monumental collection of texts published over a period of 300 years by the Societé des Bollandistes. The Acta Sanctorum Database contains the complete text of the 68 volumes printed. -- Die Acta Sanctorum sind eine der wichtigsten Quellen für die Erforschung von Gesellschaft und Kultur im frühchristlichen und mittelalterlichen Europa. Unser Wissen über diese Epoche stützt sich nahezu ausschließlich auf die hagiographische Literatur, insbesondere auf diese monumentale Textsammlung, die über einen Zeitraum von 300 Jahren von der Société des Bollandistes veröffentlicht wurde. Die Acta Sanctorum Datenbank enthält den gesamten Text der 68 gedruckten Bände.
2
Fulltext Database
Im Rahmen der digitalen Monumenta Gremaniae Historica (dMGH) wurden in einem von der DFG geförderten Gemeinschaftsprojekt zwischen den MGH und der Bayerischen Staatsbibliothek, München, sämtliche Editionsbände der MGH digitalisiert und Open Access zur Verfügung gestellt. Neue Bände werden nach einer Schutzfrist von drei Jahren in die dMGH aufgenommen („moving wall“). Bis Ende 2010 war die Volltexterfassung der älteren Bände abgeschlossen. Eine Volltextsuche ist über die Abteilungen möglich: - Scriptores (Geschichtsschreiber) - Leges (Rechtstexte) - Diplomata (Urkunden) - Epistolae (Briefe) - Antiquitates (Dichtung und Gedenküberlieferung) - Quellen zur Geistesgeschichte des Mittelalters (QQ zur Geistesgesch.) - Deutsches Mittelalter. Kritische Studientexte (Dt. MA)
3
Fulltext Database • Book Collection
The Patrologia Latina Database contains 221 volumes and represents a complete electronic version of the first edition of Jacques-Paul Migne's Patrologia Latina (1844-1855, 1862-1865).
4
Fulltext Database
This resource bundles 5 primary sources collections digitized by Brill. Each collection was compiled by a renowned expert and reflects a thematic focus relevant for the research on the age of the Reformation and confessionalization.