1
Reference Work
Als historisch-biographische Lexika sind die ADB (55 Bände und ein Register, 1875-1912) und die NDB (23 Bände, seit 1953) erstrangige Informationsmittel zu ca. 90.000 Personen, die im deutschsprachigen Raum in herausragender Weise wirksam waren. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart werden alle Bereiche des öffentlichen, wissenschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Lebens berücksichtigt.
2
Fulltext Database
Anthropology Online brings together a wide range of written ethnographies, field notes, seminal texts, memoirs, and contemporary studies, covering human behavior the world over. It will grow to become the most comprehensive resource for the study of social and cultural life yet created. Cross-searchable with Ethnographic Video Online, Anthropology Online provides sociologists, anthropologists, cultural historians, and others with complete works of the key practitioners and theorists alike throughout the discipline. The majority of the content is in English, with some French and German material. Geographical coverage is global, with special focus given outside the developed world. Ranging from 19th century to the present day, Anthropology Online documents the history and development of the discipline itself, while also providing the most comprehensive tool for current trends and contemporary study.
3
MPG Library Catalog
Die Bibliothek des Archivs ist eine gut sortierte Spezialbibliothek zur Wissenschaftsgeschichte des 20. Jahrhunderts, mit Schwerpunkt auf der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft und der Max-Planck-Gesellschaft. Nachweise von Monographien, Periodika sowie Aufsätzen aus Zeitschriften und Sammelwerken. Die Sacherschließung erfolgt unter Einsatz der SWD.
4
MPG Library Catalog
Kubikat is the collective catalog of four of the leading German scholarly research institutes in the field of art history * Kunsthistorisches Institut in Florence (Max-Planck-Institut) * Zentralinstitut für Kunstgeschichte in Munich - funded by the Bavarian Ministry of Sciences, Research and the Arts * Deutsches Forum für Kunstgeschichte (Centre allemand d'histoire de l'art) in Paris - funded by the Foundation of German Humanities Institutes Abroad (DGIA) * Bibliotheca Hertziana (Max Planck-Institut für Kunstgeschichte) in Rome The catalog project began in 1993 as a joint initiative of the institutes in Munich, Rome and Florence, supported by the German Research Foundation (DFG)
5
Reference Work
The database is a contemporary, reliable and extensive reference work on artists. It contains authoritative, up-to-date biographical information on more than 1 million artists. The database offers biographies in full text from A to Z. The extended scope is due to the incorporation of the renowned Thieme-Becker/Vollmer1 encyclopedia, the Nürnberger Künstlerlexikon and the Lexikon der Künstlerinnen into the database.
6
Reference Database
BASE is a multidisciplinary search engine for scholarly internet resources which have been harvested from several hundred scientific repositories. Some of the indexed resources in BASE are subject to license, while most material is free available ("open access").
7
Book Collection
beck-eLibrary.DIE FACHBIBLIOTHEK provides access to academic books, textbooks, non fiction and fiction books in a variety of fields ranging from business to law, and even history and philosophy. The eLibrary is a special offer for libraries and currently contains more than 1000 book titles from the publishing houses C.H.BECK LSW, C.H.Beck RSW, Haufe, MWV, Schäffer-Poeschel, UVK, Vahlen and Versus. Max Planck researchers have access to e-books purchased by single e-book acquisitions by MPG libraries.
8
Miscellaneous
Legal journals, commentaries and loose-leaf editions of the publisher C. H. Beck in full text. Juristische Zeitschriften, Kommentare und Loseblattausgaben des Verlags C. H. Beck im Volltext.
9
External Library Catalog
The Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz (Berlin State Library - Prussian Cultural Heritage) acquires texts from all fields of knowledge in all languages, in every available form, from all epochs and all countries of the world - providing the materials are of interest for academic and research purposes. Current holdings and collections include printed works from many centuries, manuscripts, music autographs, maps, globes, atlases, newspapers and periodicals, various microformed materials, an increasing number of digitally presented texts as well as extensive databases.
10
Fulltext Database
Die Datenbank bietet Zugang zur steuerrechtlichen Entscheidungssammlung und Kommentierung aller V-Entscheidungen des Bundesfinanzhofs sowie zur Online-Version der beiden Zeitschriften „BFH/NV“ sowie „BFH/PR“. Sie beinhaltet: - V- und NV-Entscheidungen des Bundesfinanzhofs - Urteile der Finanzgerichte, des EuGH, des BVerfG und der Obersten Bundesgerichte zu Steuerfragen - Kommentierungen zu BFH-Entscheidungen sowie zu Urteilen der Finanzgerichte, des BVerfG sowie des EuGH - Online-Seminare "Steuerrecht aktuell".
11
Miscellaneous
Contains all decisions of the criminal divisions of the German Supreme Court (BGH) since autumn 1991. Collection of over 8,000 documents in full text, including also unpublished documents. In addition to that, the following statutes relevant to the criminal law are included: German Penal Code (StGB); GVG (Excerpt); German Opium Act (BtMG; Excerpt); WaffG (Excerpt); German Code of Criminal Procedure (StPO), JGG; GG, AO (excerpt). Updates: four-monthly -- -- Enthält alle Entscheidungen der Strafsenate des BGH seit Herbst 1991. Sammlung mit über 8.000, auch unveröffentlichten, Dokumenten im Volltext. Ergänzend sind folgende für das Strafrecht relevante Gesetze enthalten: StGB; GVG (Auszug); BtMG (Auszug); WaffG (Auszug); StPO; JGG; GG; AO (Auszug). Updates: viermonatlich -- Zusätzliches Schlüsselwort: Strafrecht
12
Miscellaneous
Enthält die Entscheidungen des Bundesgerichtshofes in Strafsachen in vollem Wortlaut. Basis und Maßstab ist das gedruckte Werk herausgegeben von Mitgliedern des Bundesgerichtshofs und der Anwaltschaft. Die Rechtsprechungssammlungen BGH-DAT Strafsachen und BGHR Strafsachen stellen konzentrierte Zusammenfassungen und eine systematisch geordnete Sammlung von Urteilen und Beschlüssen des BGH in Strafsachen seit 1986 mit weiteren Veröffentlichungsnachweisen zur Verfügung. -- Zusätzliches Schlüsselwort: Strafrecht --
13
Reference Database
Die Bibliographie des Musikschrifttums online ist eine internationale, interaktive und frei nutzbare Bibliographie für die Musikwissenschaft. Sie dient als Fortsetzung des bis zum Berichtsjahr 1988 gedruckt erschienenen Werkes.
14
Reference Database
The online version of the Bibliography of Asian Studies (BAS) references principally western-language articles and book chapters on all parts of Asia. It covers various subjects (especially in the humanities and the social sciences) pertaining to East, Southeast, and South Asia published worldwide from 1971 to the present.
16
External Library Catalog
With more than 700.000 items, the BBF is today Europe's second largest library specialised in education. Like the Herzog-August-Bibliothek in Wolfenbüttel, it belongs to the association of German cultural research libraries fulfilling a national role.
17
Miscellaneous
Education Systems International is an Internet guide on education systems worldwide. The database offers links to institutions, databases, full texts and collections of facts from more than 230 countries and regions, which are of interest for users who work in educational research and administration. -- BildungsSysteme International als "Subject Internet Guide" des DIPF bietet Links zu Bildungsministerien, Bildungseinrichtungen, Fachgesellschaften, nationalen und internationalen Organisationen, zu Datenbanken, Volltexten und Fakteninformationen gegenwärtig aus mehr als 230 Ländern und Regionen.
18
Reference Work
Das Biographisch-Bibliographische Kirchenlexikon (BBKL) ist ein biographisches Nachschlagewerk zur Kirchengeschichte, begründet 1975 von Friedrich Wilhelm Bautz. Mit über 20.000 Artikeln, die sowohl von renommierten Wissenschaftlern als auch von interessierten Laien verfasst wurden, gilt das BBKL als sehr aktuelle und umfangreiche biographische Informationsquelle zu Personen der Kirchen-, aber auch der Philosophiegeschichte. Nur der auf knappe Kurzinformationen beschränkte biografische Teil der BBKL ist kostenfrei zugänglich, der Rest ist lizenzpflichtig.
19
Fulltext Database
On its website, the Federal Constitutional Court has published English-language versions of selected decisions since 1998. The decisions published on the website are anonymised and may have been abridged in consultation with the Justices concerned. Das Bundesverfassungsgericht veröffentlicht auf seinen Internetseiten alle wesentlichen Entscheidungen ab 1998. Dies sind alle Senatsentscheidungen (nicht aber Nebenentscheidungen wie z.B. Streitwertbeschlüsse und Kostenfestsetzungen) und viele begründete Kammerbeschlüsse. Betreffen mehrere Verfahren einen einheitlichen Sachverhalt und führen deswegen zu weitgehend einheitlichen Entscheidungen, wird nur das Pilotverfahren veröffentlicht. Die auf den Internetseiten veröffentlichten Texte sind anonymisiert, aber ungekürzt.
20
External Library Catalog
The union catalog encompasses the holdings of the Bavarian State Library, of libraries of Bavarian Universities and Universities of Applied Sciences, of several regional libraries and of some institutions affiliated with churches or ministeries. Die Verbunddatenbank umfasst den Bestand der Bayerischen Staatsbibliothek, der Universitäts- und Fachhochschulbibliotheken, diverser staatlicher Regionalbibliotheken und einiger kirchlichen und ministeriellen Einrichtungen.